Einträge von Philip Kramme

Bundestag beschließt Pflegeberufereformgesetz

Der Fachkräftemangel macht vor der Pflege nicht Halt. Pflegekräfte fehlen schon heute in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Vor allem in der Altenpflege fehlt das Fachpersonal. Weil die Zahl der pflegebedürftigen Menschen bis zum Jahr 2030 auf bis 3,5 Millionen steigen wird, benötigen wir in Deutschland unbedingt neues Fachpersonal. Einen wichtigen Schritt, um den Pflegeberuf attraktiver zu machen, […]

Treffen der SPD-Kandidaten in Kiel zur Bundestagswahl

Noch zwei Sitzungswochen liegen zwar vor uns. Doch man merkt: So langsam geht es los mit Wahlkampf! Auf Einladung des SPD-Landesverbands Schleswig-Holstein am Freitag alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl in Kiel getroffen. Gemeinsam haben wir uns auf den kommenden Bundestagswahlkampf eingestimmt und Strategien und Inhalte miteinander besprochen.

Politischer Klönschnack in Neumünster

Am Samstag hatte ich endlich mal wieder Gelegenheit, in gemütlicher Runde mit den Neumünsteranerinnen und Neumünsteranern zu klönen. Bei Kaffee und Kuchen habe ich zugehört, was die Stadt aktuell bewegt, und Danke gesagt für das tolle Engagement der Genossinnen und Genossen vor Ort.

Politischer Klönschnack in Schwartbuck

Einfach mal „Danke“ sagen und in gemütlicher Runde zusammensitzen und klönen. Ich bin froh, dass die Genossinnen und Genossen meiner Einladung ins Luv und Lee gefolgt sind. Bei leckerem Kaffee und Torte habe ich viele konstruktive Anregungen für den anstehenden Wahlkampf mitgenommen. Danke, dass Ihr da wart. Es hat wie immer großen Spaß gemacht mit […]

Tag der Bundeswehr in Plön

Am Samstag war ich zu Gast beim Tag der Bundeswehr in der Marineunteroffizierschule in Plön. Der Tag der Bundeswehr fand an 16 Standorten statt, die über ganz Deutschland verteilt sind. Ziel der Veranstaltung war es, die Bundeswehr mit all ihren Facetten, Fähigkeiten, Soldaten und zivilen Mitarbeitern vorzustellen. 

Mitgliederversammlung des OV Plön

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein war für alle Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten eine herbe Enttäuschung. Trotz eines zupackenden Wahlkampfs sind wir vom Ergebnis her hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben. Aus dieser Erfahrung gilt es nun für uns, die richtigen Lehren zu ziehen.

Ortsvereinsvorsitzendenrunde in Selent

Im Fußball gilt der Spruch: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Für uns in Schleswig-Holstein heißt es momentan: Nach der Landtagswahl ist vor der Bundestagswahl. Aus diesem Anlass ist gestern die Ortsvereinsvorsitzendenrunde (OVV) der SPD im Kreis Plön in Selent zusammengekommen.